Langos, eine ungarische Spezialität – flink selber machen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 06.03.2018



Zutaten

für
500 g Mehl
2 TL Salz
1 Pck. Trockenhefe
250 ml Wasser
2 TL Zucker
1 EL Sonnenblumenöl
100 ml Milch
1 Liter Sonnenblumenöl
250 g Bauchspeck, geräuchert
200 g Gouda
400 g Sauerrahm
2 TL Pfeffer
1 TL Salz
3 Zehe/n Knoblauch
5 EL Ajvar
5 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Teig:
Das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben. Milch und Wasser erwärmen. Die Trockenhefe und den Zucker in der Milch-Wasser-Mischung auflösen. Alles zum Mehl dazugeben. Die Masse zu einem glatten Teig verrühren. Diesen abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen des Teigs verdoppelt hat.

Belag vorbereiten:
Den Käse reiben. Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Eine Knoblauchzehe auspressen und in den Schmand rühren, diesen sodann mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei Knoblauchzehen auspressen und in das Olivenöl rühren.

Langos herausbraten:
Den Liter Sonnenblumenöl in einen Topf bzw. in eine Fritteuse geben und auf etwa 160 Grad erhitzen.
Den Teig zu etwa tennisballgroßen Kugeln formen, diese mit etwas Öl einreiben. Teigkugeln leicht auseinanderziehen, so, dass ein Rand entsteht. Langos nun ins heiße Fett geben und von jeder Seite etwa drei Minuten frittieren.

Belegen:
Frittierte Langos mit etwas Knoblauchöl, Sauerrahm und Ajvar bestreichen. Die Speckwürfel und den Käse drüber streuen.

Das Video-Rezept findet ihr auf meinem Blog www.die-frau-am-grill.de:
https://die-frau-am-grill.de/langos-selber-machen-spezialitaet-aus-ungarn/
oder auf meinem YouTube-Kanal "Die Frau am Grill": https://youtu.be/XmkcgGHs_Dc

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Die_Frau_am_Grill

Das freut mich sehr, liebe Grüße, Anja

29.08.2019 09:02
Antworten
Pralinen1020

Hab heute die Langos das erste mal gemacht. Sehr lecker und super einfach. 👍

28.08.2019 17:06
Antworten