Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 45 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.06.2013
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Roggenmehl Type 1150
700 g Dinkelvollkornmehl oder Weizenvollkornmehl
1 Würfel Frischhefe
450 ml Wasser, lauwarm
1 EL Zuckerrübensirup
1 EL Salz
3 EL Naturjoghurt
2 EL, gestr. Malzkaffee
1 EL Essigessenz
1 EL Brotgewürzmischung
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mischen und eine kleine Kuhle in die Mitte drücken. Den Hefewürfel hineinbröseln und den Zuckerrübensirup sowie ca. 2 EL lauwarmes Wasser dazugeben und etwas vermischen. Ca. 20 - 30 Minuten stehen lassen. In dem restlichen Wasser den Malzkaffee auflösen.

Nachdem die Hefe etwas anspringen konnte, Gewürze, Joghurt und Essigessenz zum Mehl geben. Vorsichtig das Wasser zugeben und den Teig kräftig kneten oder einer Maschine die Arbeit überlassen. Je nach Mehlbeschaffenheit benötigt man 400 - 450 ml Wasser, bei manchen Mehlsorten evtl. auch 500 ml, deshalb die Wasser-Malzmischung nur langsam dazugeben, bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht, der nicht mehr klebt.

Den Teig zu einem Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Gehzeit hängt nun von der Umgebungstemperatur ab. Lässt man den Teig im Ofen bei 50 Grad gehen oder auf der warmen Heizung, auf die man das Blech stellen kann, werden nur 30 Minuten benötigt. Hat man keinen warmen Untergrund und ist die Zimmertemperatur ca. 20 Grad, sollte die Zeit auf 50 - 60 Minuten erhöht werden.

Das Brot 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene backen. Nach dieser Zeit die Temperatur auf 180 Grad herunterdrehen, die Oberfläche mit Wasser besprühen und noch einmal 30 Minuten backen.

Das Brot in einem Geschirrtuch abkühlen lassen.