Bewertung
(28) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2005
gespeichert: 1.023 (2)*
gedruckt: 8.271 (21)*
verschickt: 62 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2004
3.603 Beiträge (ø0,68/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln, Farfalle (Schleifchennudeln)
1/2  Salatgurke(n)
Tomate(n)
100 g Erbsen, gekochte
100 g Mais, gekochter
Paprikaschote(n), rot und gelb
Lauchzwiebel(n)
2 EL Balsamico, weiß
4 EL Öl
50 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Sambal Oelek
1 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
  Petersilie, gehackte, glatt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und kalt abbrausen. Aus Essig, Öl, Brühe und den Gewürzen eine Vinaigrette anrühren und die Nudeln dazu geben. Gut verrühren und kalt stellen.
In der Zwischenzeit die halbe Gurke waschen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne ausschaben und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten achteln, die Paprikaschoten in kurze Streifen und die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
Die Gemüse zu den Nudeln geben, gut vermischen und mindestens eine Stunde ziehen lassen.
Passt besonders gut zu Gegrilltem und Kurzgebratenem.