Käsebrötchen Low Carb


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.03.2018 1278 kcal



Zutaten

für
200 g Gouda, gerieben
30 g Mandel(n), gemahlen
40 g Leinsamen oder Chiasamen
1 ½ TL Backpulver
2 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
1278
Eiweiß
75,77 g
Fett
104,22 g
Kohlenhydr.
10,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ein Blech mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten in einer Schüssel gut durchmischen. Handballengroße Kugeln daraus formen und auf das Blech geben.

Bei 180 °C ca. 20 min. backen

Kurz etwas abkühlen lassen und danach genießen.


1 Brötchen hat ca. 3 g Kohlenhydtrate

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stephie16101983

Wie lange sind sie denn haltbar? Und wo bewahrt ihr sie auf?

12.10.2022 16:11
Antworten
svenevers

Sehr lecker! Von der Form her eher Fladen als Brötchen... ich werd's beim nächsten Mal auch mit der Muffinform versuchen :-)

16.07.2022 12:34
Antworten
Deebee11

Für Diabetiker einfach perfekt. Sie schmecken lecker und es macht jedem Diabetiker wieder Spaß, toll zu frühstücken. Einfach prima und super leicht nachzubacken. Danke.

27.04.2022 11:10
Antworten
Josie2511

Für mich eins der besten Rezepte! Hab jetzt schon vieles an Rezepten für Brot/Brötchen durch!!...Habe sie in einer Muffin Form gemacht und ein paar Sonnenblumenkerne drauf gemacht,war für mich perfekt

15.11.2021 10:07
Antworten
LowCarbSuchti

Hi, du kannst das frei entscheiden ich mache z.B. noch Putenaufschnitt oder Hähnchen noch mit drauf :-)

15.07.2022 13:18
Antworten
popptown

Wieviele Brötchen bekommst du aus den angegebenen Zutaten ?

08.02.2019 19:54
Antworten
LowCarbSuchti

Kommt drauf an wie groß man die Teigbällchen macht bei Handballengröße ca 3-4 ansonsten kann man sie auch in einer Muffinform machen da bekommt man bis zu 12 raus.

09.02.2019 05:10
Antworten
Monischam

Suuuper Lowcarb Rezept: vielen Dank! Für sehr wenig Aufwand ein leckeres Ergebnis!

07.01.2019 19:54
Antworten
Mafete

Schnelle Zubereitung, lecker und sättigend. Ganz klasse Brötchen

06.01.2019 12:13
Antworten
Finchen0907

super Rezept voll lecker die Brötchen hab ich jetzt schon des öfteren gebacken. beim letzten mal hab ich noch ein paar fettarme schinkenwürfel mit rein gemacht hat auch sehr lecker geschmeckt 😀👍👍👍👍

26.03.2018 13:05
Antworten