Fleischbällchen mit Fenchelsamen in Tomatensugo


Rezept speichern  Speichern

für eine Auflaufform

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 02.03.2018



Zutaten

für
4 Mettwürstchen, frische, grobe, bio oder vom Metzger des Vertrauens
4 Bratwürste (Rinderbratwurst)
4 TL, gehäuft Fenchelsamen
10 Tomate(n), reif und aromatisch
6 EL Olivenöl, gutes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Brät aus den Därmen drücken und in einer Schüssel mit dem gemörserten Fenchelsamen vermengen. Ordentlich durchkneten und Bällchen formen.

Die Tomaten ganz lassen, abwaschen und in eine Auflaufform legen, mit dem Olivenöl begießen. Die Fleischklößchen zwischen die Tomaten legen und alles gut wenden, sodass die Tomaten und Fleischklößchen mit Öl benetzt sind.

Bei 180 - 200 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten auf der mittleren Schiene schmoren. Die Tomaten platzen auf und geben ihren Saft ab, der sich mit dem Öl und dem Fleischsaft vermischt.

Dazu Baguette, dunkel oder hell, reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.