Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 56 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 TL Rapsöl
400 g Tatar
  Salz und Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver
150 g Kräuterfrischkäse
Ei(er)
500 g Zucchini
Lauchstange(n)
250 g Champignons
200 g Fusilli, trocken
2 EL Tomatenmark
400 g Tomaten, passierte
1 EL Kräuter der Provence
1 Prise(n) Zucker
Fleischtomate(n)
140 g Käse, gerieben
80 g Rucola
1 EL Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 390 kcal

1 TL Öl erhitzen. Das Tatar darin ca. 3 Minuten krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und herausnehmen. 100 g Frischkäse sowie das Ei unterrühren. Die Zucchini in Scheiben, den Lauch in Ringe schneiden. Die Champignons trocken abreiben und vierteln. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Das restliche Öl im Bratensatz des Tatars auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zucchinischeiben, Lauchringe und die Champignonviertel darin ca. 8 Minuten braten. Das Tomatenmark zufügen, anschwitzen und mit den passierten Tomaten ablöschen. Die Soße mit den Kräutern und dem Zucker verfeinern.

Das Tatar, die Nudeln und die Soße in einer Auflaufform mischen. Die Fleischtomate in Scheiben schneiden. Den Auflauf damit belegen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Den Rucola waschen, trocken schleudern, mit dem Wasser und dem restlichem Frischkäse pürieren, salzen und pfeffern. Den Gemüse-Nudelauflauf mit dem Rucolapesto servieren.

Das Gericht enthält ca. 390 Kcal pro Portion.