Bewertung
(10) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2005
gespeichert: 696 (0)*
gedruckt: 2.487 (8)*
verschickt: 70 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2004
58 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 kg Karotte(n)
2 kg Zwiebel(n)
6 große Aubergine(n)
30  Tomatenpaprika oder Paprikaschote(n), rot
3 kg Tomate(n)
500 ml Olivenöl
Lorbeerblätter
10 Körner Pfeffer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika, Karotten und Melanzanie durch eine Wolfmaschine drehen. Zwiebeln schälen, klein hacken und in Öl rösten. Aus Tomaten ein Püree herstellen. Alle Zutaten in einem Topf mischen und zum Kochen bringen. Es muss langsam kochen, bis das Öl an die Oberfläche kommt und eine dickere Konsistenz hat. Heiß in vorbereitete Gläser einfüllen und auf dem Kopf im warmen Backrohr 30 Minuten stehen lassen.
Dieser Aufstrich ist sehr gesund und ist vielfach zu verwenden. Die Haltbarkeit ist mindestens 1 Jahr.