Pikante Käsestangerl aus Quarkteig


Rezept speichern  Speichern

Partygebäck, Knabberei, gut vorzubereiten, ca. 20 Stangen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.03.2018



Zutaten

für
300 g Mehl Type 405
200 g Butter
250 g Quark 10 %
1 TL Salz
150 g Käse, gerieben (Emmentaler, Bergkäse, Edamer gemischt)
evtl. Eiweiß (Eiklar)
n. B. Mohn, Sesam, Salz oder Kümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 7 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 35 Minuten
Das Mehl, grob geraspelte kalte Butter, Topfen und Salz rasch mit der Küchenmaschine oder händisch verkneten. Aus dem Teig ein Rechteck formen, ca. 15 x 10 cm, mindestens 4 Stunden oder über Nacht rasten lassen, dann 5 mm dick ausrollen.

Die Hälfte des Käses darauf verteilen. Die Teig falten, dabei linkes Drittel des Teiges einschlagen, rechtes Drittel darauflegen. Das neu entstandene Rechteck nochmals 5 mm dick ausrollen. Den Rest des Käses darüberstreuen und den Teig wie oben beschrieben weiter verarbeiten. Den Teig etwa 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

Den Teig 2 - 3 mm dick ausrollen und daraus 1,5 cm breite 10 cm lange Streifen radeln. Die Stangen gedreht auf ein Backblech legen, eventuell mit Eiklar bestreichen und mit Mohn, Sesam, Salz oder Kümmel bestreuen.

Die Stangen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Min backen. Die Zutaten ergeben 4 Bleche, d. h. 20 Portionen à ca. 30 g.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brokoli03

Eben fertig geworden Einfach zum Nachmachen und schmeckt sup er

15.01.2019 18:46
Antworten
amarenakirsch

Das hab' ich noch nicht probiert, aber wäre sicher ein Versuch wert. lg amarenakirsch

26.11.2018 17:02
Antworten
Topolle08

lecker, habe noch Pizza Gewürz und Schinkenwürfel rein gemacht. Tolles Grundrezept für viele weitere Ideen.

25.11.2018 13:36
Antworten
amarenakirsch

Freut mich, dass die Stangerl schmecken. lg amarenakirsch

19.03.2018 14:47
Antworten
kwurch

Sehr lecker

11.03.2018 12:48
Antworten
kwurch

Hab ich gerade ausprobiert. Sind sehr lecker und knusprig geworden

11.03.2018 12:47
Antworten