Lammragout mit Fenchel und Datteln

Lammragout mit Fenchel und Datteln

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.02.2018



Zutaten

für
1 kg Lammgulasch
2 Fenchelknolle(n), in dünnen Streifen
400 g Zwiebel(n), gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch
2 Stück(e) Ingwer, walnussgroß
1 kl. Dose/n Tomate(n), gehäutete (vorzugsweise San Marzano)
500 ml Lammfond, kräftiger
20 Dattel(n), gewürfelt
Olivenöl
Butterschmalz
Salz

Für die Gewürzmischung:

1 EL, gehäuft Fenchelsamen, ganz
1 EL, gestr. Kreuzkümmel, ganz
1 EL, gestr. Pfefferkörner, schwarze
1 Gewürznelke(n)
½ Sternanis
½ TL, gestr. Kardamomsamen, ohne Kapselhüllen
1 EL, gestr. Koriandersamen, ganz
1 TL Zimtblüte(n)
3 Pimentkörner
Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Für die Gewürzmischung alle Gewürze trocken anrösten, kurz abkühlen lassen und fein mahlen.

Knoblauch und Ingwer mit etwas Olivenöl zu einer Paste pürieren.

Das Fleisch in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter in etwas Butterschmalz scharf anbraten und beiseite stellen. In derselben Pfanne mit etwas zusätzlichem Butterschmalz Zwiebeln und Fenchel scharf anrösten, bis sie leicht braun werden. Etwa 2/3 der Knoblauch-Ingwer-Paste hinzugeben und kurz mitrösten. Mit dem Lammfond ablöschen. Datteln und Tomaten hinzugeben. Die Tomaten leicht zerdrücken. Etwa 2/3 der Gewürzmischung und das Fleisch hinzugeben und alles gut verrühren.

Im vorgeheizten Ofen zugedeckt bei 160 °C Umluft ca. 90 Minuten garen. Mit Knoblauch-Ingwer-Paste und der Gewürzmischung nach Belieben nachwürzen. Weitere 30 Minuten im Ofen schmoren und dann mit Salz abschmecken.

Zum Beispiel mit Safran-Couscous, gerösteten Mandelstiften, frisch gehackter Minze und karamellisierten Zwiebeln mit Rosinen servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.