Bewertung
(44) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2001
gespeichert: 2.032 (0)*
gedruckt: 24.767 (10)*
verschickt: 369 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
19.444 Beiträge (ø3,29/Tag)

Zutaten

200 g Kochschinken
200 g Salami
1 Dose/n Pilze
200 g Gouda, gerieben
125 g Schmelzkäse
125 g Butter
1 Becher Sahne
10  Brötchen, altbackene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gekochten Schinken und Salami würfeln. Käse, Butter und Sahne langsam schmelzen. Alle Zutaten vermengen und 12 Stunden kalt stellen.

Brötchen vom Vortag halbieren, aushöhlen und mit dem Belag bestreichen. Alles für 10 Minuten bei 200 Grad in den heißen Backofen geben.

Ideal für Partys. Der Belag lässt sich auch sehr gut einfrieren.