Schwedischer Speckpfannenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Fläskpannkaka

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.06.2005



Zutaten

für
5 Ei(er)
5 EL Mehl
½ EL Backpulver
1 Prise(n) Vanillezucker
5 Tasse/n Milch
200 g Speck, (durchwachsener)
Preiselbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Speck braten und abtropfen lassen.
Die anderen Zutaten, außer den Preiselbeeren, vermischen und den Teig in eine gefettete Auflaufform gießen, sowie den gebratenen Speck hinzugeben.

Bei 225 Grad ca. 30 Minuten backen.

Dieser Pfannenkuchen wird mit Preiselbeeren als Belag gegessen.

Wenn etwas überbleiben sollte schmeckt es mit Pfeffer drüber sehr gut auf Vollkornbrot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Thommy12

Hallo,habe das Rezept heute mal ausprobiert ich muss sagen SEHR sehr lecker werde es öfters machen

08.03.2015 15:48
Antworten
Vera43

Hallo , für mich sieht das auch so aus als wären da noch Kartoffeln drin !

28.02.2014 12:45
Antworten
Thommy12

Das Foto täuscht.probier es aus es ist sehr lecker

08.03.2015 15:50
Antworten
Rike2612

Das schaut aus, als wären da noch Kartoffeln drin. Oder täuscht das Foto?

08.06.2012 15:35
Antworten
ThomasPrecht

Kein Salz oder andere Gewürze ?

21.06.2010 14:37
Antworten
susa_

Trau Dich, das Rezept ist richtig so.

21.10.2007 19:14
Antworten
eifelkrimi

Nur eine Frage: Kann das wirklich sein? 5 Eier und 5 EL Mehl und 1/2 EL Backpulver? Also, da trau ich mich nicht ran. lg eifelkrimi

13.10.2006 18:35
Antworten