Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Schnell
einfach
Braten
Snack
Käse
Trennkost
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Zucchinirösti und Tzatziki

Low Carb, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 23.02.2018



Zutaten

für

Für die Rösti:

100 g Zucchini
1 Ei(er)
15 g Kichererbsenmehl
1 Chilischote(n)
35 g Feta-Käse
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
n. B. Dill
n. B. Petersilie

Für das Tzatziki:

75 g Joghurt
100 g Gurke(n)
1 Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für das Tzatziki:
Die Gurke schälen und fein hobeln, etwas salzen und Flüssigkeit ziehen lassen, anschliessend ausdrücken und das Gurkenwasser abgießen. Den Knoblauch schälen und hacken und zu den Gurken geben. Den Joghurt unterrühren, salzen und pfeffern und beiseitestellen.

Für die Rösti:
Die Zucchini waschen und grob hobeln, salzen, ebenso Wasser ausdrücken und das Wasser abgießen. Den Feta-Käse und Chilischote klein schneiden, zu den Zucchini geben, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermengen. Dill, Petersilie, Ei und Kichererbsenmehl gut unterheben.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Puffer je Seite ca. 5 Minuten braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.