Kartoffeln in roter Soße auf algerische Art - Batata chtitha


Rezept speichern  Speichern

einfaches, algerisches Essen

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 25.02.2018 286 kcal



Zutaten

für
400 g Kartoffel(n)
2 EL Rapsöl
2 große Knoblauchzehe(n), klein gehackt
1 TL Gewürzmischung (Chakalaka) ersatzweise Chilipulver
1 TL Paprikapulver
320 ml Wasser
½ TL, gestr. Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL, gehäuft Tomatenmark
½ TL Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
286
Eiweiß
8,55 g
Fett
6,57 g
Kohlenhydr.
46,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln in die Größe von Salzkartoffeln schneiden.

Das Öl im Topf erhitzen. Den Knoblauch darin anrösten, Paprikapulver kurz mit anschwitzen und dann mit Wasser ablöschen. Das Tomatenmark, Chakalaka, Pfeffer und Salz zugeben und aufkochen. Die Kartoffeln darin weich kochen und auf Tellern anrichten.

Traditionell isst man dazu Brot.

Tipp: Als Brot empfehle ich "Algerisches Brot (Khobz el Dar)" von meinen Rezepten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tatunca

Solange wie man auch normale Salzkartoffeln kocht. Also ca. 25 Min. Gruß Tatunca

01.11.2018 08:44
Antworten
FcNuernberg1900

Wie lange werden die Kartoffeln gekocht?

31.10.2018 17:08
Antworten
Voll-Korn

Meiner Tochter hat es gut geschmeckt, Foto folgt.... riechen tut es beim Kochen allerdings so, als ob es Pizza gibt 😉

26.02.2018 14:20
Antworten