Feldsalat und Garnelen an Mangodressing mit Mangotatar


Rezept speichern  Speichern

auch mit Ente oder Hühnchen statt Garnelen möglich

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 27.02.2018



Zutaten

für
150 g Feldsalat
12 Cocktailtomaten
1 Kugel Mozzarella
500 g Garnele(n), Ente oder Hühnchen
1 Mango(s), sehr reife
½ Limette(n), Saft davon
1 Zitrone(n), Saft davon
50 ml Wasser
100 ml Olivenöl
3 EL Rohrzucker
Basilikum
1 Lauchzwiebel(n)
1 Avocado(s)
1 Apfel
2 EL Orangensaft
Salz und Pfeffer
2 Knoblauchzehe(n)
1 Schuss Sojasauce
1 Schuss Worcestersauce
1 Schuss Weißwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Garnelen oder Hühnchen in eine Schüssel mit Deckel geben. 1 Schuss Olivenöl, 1 Schuss Weißwein, klein gehackte Knoblauchzehen und etwas Soja- und Worcestersauce hinzugeben. Einen Deckel auflegen und mindestens 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. Wenn Entenfleisch verwendet wird, dieses nicht marinieren.

Die Mango schälen, würfeln und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Den Kern in der Hand über einer Schüssel ausquetschen und den so gewonnenen Saft für das Dressing aufheben. Avocado und Apfel schälen, würfeln und mit der gewürfelten Mango in eine Schüssel geben. Mit Zitronensaft beträufeln. 1 Schuss Olivenöl mit dem Saft einer halben Zitrone und Orangensaft vermischen. 1 EL Rohrzucker dazugeben, gut schütteln und mit dem Mangogemisch vermischen. Die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. 2 Tomaten würfeln und vorsichtig unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühl stellen.

Den Feldsalat waschen, schleudern und auf einem Teller anrichten. Den Mozzarella in Stücke schneiden und auf dem Salat verteilen. Die restlichen Tomaten halbieren, mit getrocknetem Basilikum bestreuen und auf dem Salatbett verteilen.

Mangosaft, übrigen Zitronensaft, Limettensaft, 2 EL Rohrzucker, 50 ml Olivenöl und 50 ml Wasser in einen elektrischen Mixbecher geben und ordentlich mixen. Löffelweise über dem Salat verteilen.

Garnelen, Hühnchen oder Ente gar braten, in mundgerechte Stücke teilen und auf dem Salat anrichten. Das Mangotatar mit Hilfe eines Servierrings auf die andere Tellerhälfte geben. Als Garnitur 1 - 2 Garnelen auflegen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.