Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2018
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 92 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2017
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Pastinake(n)
3 große Knoblauchknolle(n)
3 EL Sonnenblumenöl
Salbeiblätter
  Salz und Pfeffer
60 g Butter
1 EL Petersilie, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Pastinaken und den Knoblauch schälen und grob schneiden. Die Salbeiblätter klein schneiden.
Alles mit Sonnenblumenöl, Pfeffer und Salz mischen und in ein Stück Backpapier und ein Stück Alufolie leicht einschlagen, muss nicht ganz luftdicht sein.
Im Ofen ca. 45 - 50 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Den Pürierstab, einen hohen Becher und die Butter bereitstellen.
Die gedünsteten Pastinaken und den Knoblauch aus dem Ofen nehmen und sofort im Becher mit der Butter zu einem glatten Püree mixen. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Diese Creme passt zu allen Sorten gebratenem Fleisch, besonders zu Schweinefleisch und Lamm. Zu gegrilltem oder in der Pfanne gebratenem Fisch. Kann aber auch als Vorspeise mit knusprigen Brotsticks serviert werden.