Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2018
gespeichert: 12 (2)*
gedruckt: 148 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
65 g Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
60 g Zucker
2 TL Salz
  Pfeffer
40 ml Weißweinessig
Ei(er)
125 ml Wasser
  Tortenguss, klar, (1 Pck. + 1 geh. TL)
250 ml Wasser
250 ml Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Herstellung des Fermentationsfond: Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken zu den Zwiebeln. Nun Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Ei und das Wasser dazu
geben und alles gut verrühren. In ein Gefäß mit Deckel füllen und gut verschlossen 2 Tage im Kühlschrank fermentieren lassen.

Nach 2 Tagen den Guss zubereiten: Tortenguss wie auf dem Päckchen beschrieben zubereiten aber ohne Zucker oder Säfte, ganz klar nur mit Wasser (und nicht vergessen, zu dem einen Päckchen 1 gehäuften Teelöffel Pulver mehr in das Wasser geben). Danach völlig kalt werden Lassen.

Nun den Fermentationsfond und das Olivenöl zu dem Guss geben und alles auf höchster Stufe,
am besten mit einem Mixer oder einem elektrischen Rührgerät, zu einer cremigen Soße aufschlagen.

Die fertige Soße hält sich im Kühlschrank etwa 3 - 4 Wochen.