Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2005
gespeichert: 135 (1)*
gedruckt: 1.014 (3)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2003
460 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

150 g Joghurt
Ei(er)
1 TL Salz
2 EL Butter
400 g Mehl, Weizenmehl 405 oder 550
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
  Für die Füllung:
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
500 g Champignons
1 EL Butterschmalz
1 EL Kräuter, gemischte, gehackt
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
100 g Mozzarella oder alter Gouda
  Butter, zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Teigform geben. Wählen Sie das Programm TEIG. In der Zwischenzeit für die Füllung Frühlingszwiebeln und Champignons in Würfel schneiden. Butterschmalz erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten, die Champignons hinzufügen und so lange dünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen, Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Teig in 12 gleich große Portionen teilen. Jedes Stück rund ausrollen und je 1 Löffel Füllung und 1 Stück Käse darauf geben. Den gefüllten Teig zu einem Brötchen formen. Die Brötchen auf ein gefettetes Backblech legen, mit Butter bestreichen und so lange gehen lassen, bis sie etwas doppelt so groß geworden sind.
Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200-225 °C etwas 35 Minuten backen.