Schichtsalat mit Chinakohl, Quinoa und Spargel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, gut vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.02.2018



Zutaten

für
75 g Quinoa
150 g Spargel, grüner
200 g Chinakohl
etwas Öl
2 Möhre(n)
100 g Salatgurke(n)
1 Paprikaschote(n), rote
1 Handvoll Oliven, schwarze
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Zwiebel(n), rote

Für das Dressing:

100 g Salatcreme
3 EL Essig, süßlicher
1 EL Sesamöl
Gewürz(e)
Salz
Szechuanpfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 45 Minuten
Den Quinoa in einem Sieb heiß abspülen und in der dopelten Menge Wasser oder nach Packungsanleitung garen. Mit Salz und einer Prise Szechuanpfeffer würzen und abkühlen lassen.

Den Spargel putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Öl bissfest braten. Dabei mit Salz und Szechuanpfeffer würzen und abkühlen lassen.

Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren und mit Salz und einer Prise Szechuanpfeffer würzen.

Das Gemüse putzen. Gurke und Möhren schälen. Den Chinakohl in feine Streifen, die Paprikaschote in mundgerechte Streifen, die Salatgurke in dünne Scheiben, die Frühlingszwiebeln schräg in dünne Scheiben, die Zwiebel in feine Spalten und die Möhren mit einem Sparschäler in Streifen schneiden. Zu lange Streifen in mundgerechte Stücke teilen.

Nacheinander Chinakohl, Paprika, Frühlingszwiebeln, Möhren, Zwiebeln, Oliven und Gurke in eine Schüssel schichten und mit Dressing abdecken. Quinoa und Spargel zuoberst auf den Salat geben. Die Schüssel mit Deckel oder Frischhaltefolie abdecken und den Salat gut durchziehen lassen.

Der Salat lässt sich sehr gut vorbereiten.

Als Salatmahlzeit ist die Menge ausreichend für 2 - 3 Personen. Als Beilage, z. B. zum Grillen oder auf dem Büffet, reicht es für 4 - 6 Personen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dodith

z. B. Miracle Whip oder die entsprechenden Eigenmarken der Supermärkte

13.06.2019 20:15
Antworten
gelberdingo

Hallo dodith, In dem Rezept ist als Zutat "salatcreme" angegeben, was ist das denn bitte?

08.06.2019 20:37
Antworten
dodith

Hallo biggiberta, schade, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, den Salat zuzubereiten und er dann nicht geschmeckt hat. Magst Du noch erklären, woran es liegt? Zutaten oder Zubereitung? Das wäre hilfreich für diejenigen, die auf das Rezept stoßen und überlegen es auszuprobieren. Danke und VG dodith

26.02.2018 08:53
Antworten