Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2018
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 100 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), Größe M
150 ml Milch oder Sahne
6 Scheibe/n Schwarzwälder Schinken oder anderer Schinken
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Muskat
1 Bund Schnittlauch, klein geschnitten
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf ca. 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier mit Milch, Gewürzen und Schnittlauch mischen. 6 Muffinförmchen einfetten, je eine Scheibe Schinken hineinlegen und die Eimasse einfüllen.

Die Muffins im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Wir lieben Rührei mit Speck am Sonntag zum Frühstück und jedes Mal hat man einen Teller voller Ei-Bröckel vor sich. Das muss auch schöner gehen, dachte ich mir. Deshalb hier die komprimierte Variante. Das Schöne: es dauert im Ofen zwar länger, aber dafür hat man Zeit, den Tisch schön zu decken oder sich einfach noch ein paar Minuten ins Bett zu kuscheln, da man nicht rühren muss.