Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2018
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 132 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Kidneybohnen, Abtropfgewicht ca. 250 g
50 ml Milch
Ei(er)
70 g Backkakao
30 g Zucker, braun
100 g Magerquark
1 TL Backpulver
  Für die Creme:
200 g Skyr
1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Pck. Vanillezucker
  Süßstoff

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 17 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die Kidneybohnen in einem Sieb richtig gut spülen. Ich lasse sie auch noch in einer Schale mit Wasser baden und gieße sie dann wieder in das Sieb.

Milch und Kidneybohnen mit einem Stabmixer oder der Küchenmaschine pürieren. Eier, Kakaopulver, Zucker, Backpulver, Magerquark und Süßstoff nach Belieben hinzufügen und verrühren. In Silikon-Muffinformen füllen und 17 Minuten backen.

Für die Creme Skyr, Vanillepuddingpulver und Vanillezucker verrühren. Nach Belieben mit Süßstoff nachsüßen. Die Formen vorsichtig aus dem Ofen holen. Die Creme darüber geben und noch heiß essen.

Die Muffins schmecken warm und kalt.