Brokkoli-Rahm-Gratin mit Chilikäse

Brokkoli-Rahm-Gratin mit Chilikäse

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 06.02.2018



Zutaten

für
1 kg Brokkoli
Salz
Olivenöl für die Auflaufform
150 g Käse (Chilikäse), in nicht zu dünne, aber auch nicht zu dicke Scheiben geschnitten
250 g Schlagsahne
250 g Crème fraîche mit Kräutern
Ajvar
Pfeffer, weißer, bunter oder schwarzer
Paprikapulver
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 22 Minuten Gesamtzeit ca. 37 Minuten
Den Brokkoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und in 2 Liter kochendem Salzwasser etwa 7 Minuten blanchieren. Anschließend die Röschen herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl leicht einfetten und die Brokkoliröschen darin verteilen.

Die Chilikäsescheiben übereinander legen und in dünne Stifte schneiden. Die Schlagsahne mit Crème fraîche und etwas Ajvar in einer Schüssel verrühren und mit etwas Salz, einigen Umdrehungen weißem, bunten oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle, etwas Paprikapulver sowie mit etwas Zitronensaft abschmecken. 2/3 der Käsestifte unterheben und gleichmäßig über den Brokkoli verteilen.

Den Brokkoli im vorgeheizten Backofen 10 bis 15 Minuten gratinieren. Anschließend das Gratin herausnehmen und mit den restlichen Käsestiften bestreuen.

Dazu passen frisches Baguette oder breite Bandnudeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.