Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 103 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
400 ml Kokosmilch, cremig
200 g Hähnchengeschnetzeltes oder Putengeschnetzeltes
1 kl. Glas Oliven, kernlose
1/2  Avocado(s), essreif
1 Handvoll Kräuter, z. B. Basilikum und Petersilie
1 EL, gestr. Sambal Oelek bei Bedarf
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
4 EL Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung al dente kochen.

In der Zwischenzeit die Avocado halbieren und die Kräuter klein schneiden. Nun eine Hälfte der Avocado mit der Kokosmilch in einem hohen Behälter geben und mit den klein geschnittenen Kräuter pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei Bedarf Sambal Oelek hinzufügen und nochmals pürieren.

In einer Pfanne das Geschnetzelte mit dem restlichen Öl anbraten. Die Kokos-Avocadosauce und die Oliven hinzufügen und aufkochen lassen.

Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Die Soße mit dem Geschnetzelten aus der Pfanne in den Topf geben und gut mischen.

Tipp: Wer möchte, kann gut 100 g geriebenen Käse hinzugeben.