Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 77 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 große Aubergine(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch
1 TL Agavendicksaft
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
3 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 °C vorheizen, das Backblech herausnehmen und mit Backpapier auslegen

Das Gemüse in grobe Stücke schneiden und auf das Backblech legen. Die ungeschälten Knoblauchzehen dazulegen und alles mit dem Olivenöl vermischen. Das Gemüse auf dem Blech für 30 Minuten in den Backofen geben. Nach 15 Minuten das Gemüse einmal wenden.

Wenn das Gemüse leicht angebräunt und gut durch ist, aus dem Ofen nehmen und in eine hohe Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazugeben. Mit Agavendicksaft, Salz und Pfeffer würzen. So lange pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Warm essen oder im Kühlschrank aufbewahren und kalt servieren.