Gemüse
Vegetarisch
Saucen
Dips
Schnell
einfach
Aufstrich
kalorienarm
Vegan
Braten
Trennkost

Rezept speichern  Speichern

Paprika-Auberginen-Creme

einfach, vegan, Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.02.2018



Zutaten

für
1 große Aubergine(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch
1 TL Agavendicksaft
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Ofen auf 180 °C vorheizen, das Backblech herausnehmen und mit Backpapier auslegen

Das Gemüse in grobe Stücke schneiden und auf das Backblech legen. Die ungeschälten Knoblauchzehen dazulegen und alles mit dem Olivenöl vermischen. Das Gemüse auf dem Blech für 30 Minuten in den Backofen geben. Nach 15 Minuten das Gemüse einmal wenden.

Wenn das Gemüse leicht angebräunt und gut durch ist, aus dem Ofen nehmen und in eine hohe Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazugeben. Mit Agavendicksaft, Salz und Pfeffer würzen. So lange pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Warm essen oder im Kühlschrank aufbewahren und kalt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.