Warmer Reissalat mit Hähnchen und Rucola


Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 17.02.2018



Zutaten

für
4 Hähnchenoberkeule(n)
350 g Basmatireis oder Langkornreis
250 g Champignons, braun
1 Dose Ananas in Stücken
1 Schälchen Rucola
2 große Tomate(n), reif
Olivenöl
Balsamicocreme, weiß
Salz
Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Hähnchenschlegel in einer feuerfesten Form im Ofen ca. eine Stunde bei 190 Grad garen, abkühlen lassen, ablesen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Reis mit nicht zu viel Wasser (am besten genau 1 : 2) körnig garen. Die Pilze in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braun rösten. Den Salat waschen und klein schneiden, die Tomaten entkernen und in kleine Stücke schneiden, die Ananas abtropfen lassen.

Alles gut vermischen, mit 2 - 3 EL Olivenöl und etwa 1 TL Balsamico, je einer guten Prise Salz und Currypulver vermengen.

Tipp: Nach Geschmack kann man die Ananas auch durch Frühlingszwiebeln ersetzen, dann wird der Salat etwas herzhafter.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.