Mohntorte mit Buttercreme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.06.2005



Zutaten

für
150 g Margarine
150 g Zucker
4 Eigelb
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
etwas Milch
150 g Mohn, gehackter
½ Pck. Backpulver

Für die Creme:

½ Liter Milch
¾ Pck. Puddingpulver, Vanille
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
25 g Margarine
75 g Butter
Kuchenglasur, Schoko

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Zutaten verrühren. Die vier Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Masse in eine gefettete Springform geben und 20-25 min. bei Mittelhitze backen. Wenn der Kuchen erkaltet ist, dann mit Buttercreme und Schokoladenguss überziehen.

Buttercreme: Das Puddingpulver mit 3 EL Milch einquirlen und die restliche mit Zucker, Salz und Margarine Milch aufkochen und vom Feuer nehmen. Nun das angerührte Puddingpulver dazugießen und unterrühren. Kurz aufkochen lassen. In den heißen Pudding die in Stücke geschnittene Butter geben und flott rühren, bis eine geschmeidige Creme entstanden ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hans60

Hallo snow dog Hatte schon beim zubereiten die Befürchtung, aber ich blieb tapfer dabei, genau nach Angaben zu arbeiten. Die Idee ist schon gut , nur der viele Zucker, ist sicherlich ein Rezept aus dem 1900 Jahrhundert, da wurden ja diese riesigen Mengen verarbeitet. Wir konnten ihn leider nicht essen. War zu süß. Aber wer gerne sehr süß , mit ein wenig Mohn mag, ist hierbei sehr gut aufgehoben. Mit freundlichen Grüßen Hans

27.08.2005 10:09
Antworten