Gefüllte Klöße mit Sauerkraut à la Bine


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.02.2018



Zutaten

für
1 Pck. Kloßteig aus dem Kühlregal
250 g Leberwurst (Hausmacher Leberwurst)
2 kleine Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Maggi
1 TL Gemüsebouillon
Muskat
1 Pck. Sauerkraut
300 g Dörrfleisch
1 TL Kümmelpulver
1 Becher Sahne
5 Wacholderbeere(n)
1 Lorbeerblatt
1 Glas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für die Soße 150 g Dörrfleisch in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl im Topf anbraten. Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Maggi würzen.

Den Kloßteig in 4 Teile schneiden und mit Hausmacher Leberwurst füllen.

Für das Sauerkraut die Zwiebeln mit dem restlichen Dörrfleisch in einem großen Topf anbraten. Das Sauerkraut hinzufügen. Mit 1 TL Gemüsebouillon, Pfeffer, Kümmel, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und 1 Glas Wasser kochen, bis die gewünschte Garstufe erreicht ist.

In einem anderen großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Klöße darin ziehen lassen. Die Soße über die Klöße und das Sauerkraut geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.