Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 151 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Liter Wasser
Hähnchen
3 m.-große Zwiebel(n)
4 große Karotte(n)
Pastinake(n)
 etwas Gemüse, TK, nach Belieben
6 TL, gestr. Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Penne Rigate
2 Würfel Rinderbrühe, instant
 n. B. Maggi
1 Bund Kräuter
 evtl. Mayonnaise
  Salz und Pfeffer
2 Stange/n Lauch
1 Bund Stangensellerie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 14 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchen waschen, in einen Topf geben und mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Nach oben steigenden Schaum mit einer Schaumkelle entfernen.

Inzwischen die Zwiebeln ungeschält halbieren und in einer Pfanne auf den Schnittflächen bei starker Hitze mit ausreichend Olivenöl kräftig rösten.

Zwiebeln, Tiefkühl-Gemüse mit Kräutern, Pfeffer und etwas Salz in die abgeschäumte Brühe geben, 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln, dabei wenn nötig abschäumen. Die Hälfte des Selleries und der Möhren schälen und putzen. Die Hälfte vom Lauch putzen und waschen. Alles grob würfeln, in den Topf geben und bei mittlerer Hitze offen 1/2 Stunde kochen lassen.

Huhn aus der Suppe nehmen. Die Haut entfernen und das Fleisch von den Knochen lösen.
Fleisch in mittelkleine (1 cm) Würfel schneiden und beiseitelegen. Das restliche Gemüse in Würfel schneiden.

Die Hühnersuppe durch ein Sieb in einen zweiten Topf gießen, das gewürfelte Gemüse darin bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten kochen. Die Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen, kurz unter fließendes, kaltes Wasser halten (abschrecken), dann zusammen mit dem Fleisch zur Hühnersuppe geben und erhitzen. Für den Geschmack etwas Maggi hinzugeben