Auflauf
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spinat-Ricotta-Lasagne

vegetarisch, mit karamellisierten Zwiebeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 15.02.2018 628 kcal



Zutaten

für
Lasagneplatte(n)
800 g Rahmspinat, TK
250 g Ricotta
200 g Mozzarella, gerieben
100 g Feta-Käse
50 g Schmelzkäse
100 ml Milch
2 Zwiebel(n)
Öl
Zucker
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
628
Eiweiß
26,95 g
Fett
52,89 g
Kohlenhydr.
11,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den tiefgefrorenen Rahmspinat in einem großen Topf langsam erhitzen und erwärmen.

Währenddessen die zwei Zwiebeln klein hacken und in einer kleinen Pfanne mit ein wenig Öl erhitzen, bis sie glasig angebraten sind. Dann ca. 3 TL Zucker hinzugeben und die Hitze der Zwiebeln reduzieren, sodass sie karamellisieren und leicht bräunlich und süßlich werden. Dann aus der Pfanne nehmen.

Sobald der Rahmspinat aufgetaut und erwärmt wurde, den Ricotta, die Milch und den Schmelzkäse hinzugeben und alles auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Den Feta-Käse in kleine Stücke schneiden, eine Hälfte zu der Spinatmischung geben, die andere Hälfte zur Seite legen.

Eine Auflaufform mit etwas Öl ausreiben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die fertige Spinatmasse mit Salz und Pfeffer würzen. Dann kann das Schichten der Lasagne beginnen. Dafür abwechselnd Lasagneplatten und dann wieder Spinatfüllung in die Auflaufform geben, zum Schluss den Mozzarella und den klein geschnittenen Feta-Käse darüber geben. Alles 35 Minuten im Backofen backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DjaneTittcat

Hallo rkangaroo, die Zwiebeln kommen dazu sobald die Mischung aus Käse Spinat und Ricotta einmal richtig aufgekocht ist :) Liebe Grüße Tittcat

16.02.2018 10:23
Antworten
rkangaroo

Hallo Djane Tittcat, wo und wann kommen die karamellisierten Zwiebeln dazu? Danke schonmal für eine Antwort. Gruss aus Australien rkangaroo

16.02.2018 07:56
Antworten