Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 79 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Couscous
250 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Kurkuma
700 g Weißkohl
  Salz und Pfeffer
2 EL Sesam
3 Zehe/n Knoblauch
240 g Kichererbsen
Avocado(s)
10 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Paprikapulver
30 g Cranberries, getrocknet
1/2  Zwiebel(n), rot
Ei(er)
1 EL Zucker
4 EL Olivenöl
1/2 Bund Dill
2 EL Sonnenblumenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 895 kcal

Couscous mit Brühe und Kurkuma nach Herstellerangaben garen und abkühlen lassen. Den Kohlkopf vierteln, Strunken herausschneiden und den Rest in feine Streifen hobeln. Kohl mit 1 TL Salz mischen. Mit den Händen kräftig durchkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Den Sesam in einer Pfanne rösten und zur Seite stellen. Knoblauch schälen. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Avocados halbieren, Steine entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. 1 1/2 Avocados mit 2 Knoblauchzehen, Kichererbsen und 6 EL Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Paprikapulver abschmecken.

Cranberries grob hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Zwiebel und Cranberries mit den Eiern unter den Couscous mischen. 1/3 der Masse abnehmen, pürieren und wieder unter den restlichen Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu 12 Talern formen. Restliches Avocadofleisch in dünne Streifen schneiden mit 1 EL Zitronensaft mischen.

Die Flüssigkeit des Kohls abgießen. Kohl mit Zucker, 3 EL Zitronensaft und 4 EL Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill grob hacken. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Taler darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun braten.

Anschließend die Avocadocreme auf 4 Teller streichen. Avocadostreifen am Tellerrand anrichten. Taler auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf die Avocadocreme setzen.

Mit Krautsalat anrichten und mit Sesam und Dill bestreuen.

895 Kcal pro Portion.