Grüne Energy Balls


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

gesunde Süßigkeit aus Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, getrockneten Cranberries und Feigen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.02.2018



Zutaten

für
½ Tasse Kürbiskerne
½ Tasse Sonnenblumenkerne
¼ Tasse Cranberries, getrocknet
¾ Tasse Feige(n), getrocknet
1 EL, gehäuft Kokosöl
2 EL Smoothiepulver, grün, z. B. Gerstengras
¼ TL Salz
½ TL Zimt
½ TL Kurkuma
1 EL, gehäuft Smoothiepulver zum Wälzen, grün, z. B. Gerstengras

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für das Abmessen der Trockenfrüchte und Kerne wird eine Tasse mit 200 ml Inhalt empfohlen.

Die Feigen in kleine Stücke schneiden, so lassen sie sich später besser zerkleinern. Anschließend zusammen mit den anderen Zutaten in den Mixer geben und so lange pürieren, bis eine klebrige Masse entstanden ist. Aus dieser Masse kleine Bällchen formen und in dem übrigen Smoothiepulver wälzen.

Ergibt ca. 15 Bällchen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Symphonia

Bei kühler Lagerung halten sich die Bällchen durchaus eine Weile (einige Woche).

10.01.2019 23:10
Antworten
Winterkind89

wie lange halten sich die Bällchen?

09.01.2019 22:09
Antworten