Eiermuffins


Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach, für 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 31.01.2018 1032 kcal



Zutaten

für
6 große Ei(er)
3 kleine Tomate(n)
1 Scheibe/n Kochschinken
1 m.-große Zwiebel(n)
½ Paprikaschote(n), rot
100 g Käse, gerieben, z. B. Gouda
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Oregano
Kräuter der Provence

Nährwerte pro Portion

kcal
1032
Eiweiß
77,44 g
Fett
69,17 g
Kohlenhydr.
23,80 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebel putzen und sehr klein schneiden, ebenso den Kochschinken. Die Paprikaschote waschen, putzen, halbieren und eine Hälfte ebenfalls fein zerkleinern. Die Tomaten waschen, den grünen Stielansatz und das weiche Innere entfernen und die fleischige Schale klein schneiden.

Die Zwiebel-, Paprika- und Tomatenstückchen mit den Schinkenwürfeln und dem Reibekäse in eine Schüssel geben, Salz, Pfeffer und Kräuter dazugeben und alles gut vermengen. Die Masse ca. bis zur Hälfte in die 12 Förmchen eines Muffinblechs füllen.
Die Eier aufschlagen, mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz verquirlen und über die Masse in den Förmchen gießen.

Im Backofen bei ca. 180 °C 15 Min. backen.

Dazu passt ein grüner Salat und Knoblauch- oder Kräuterbaguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ConniMi

Ganz, ganz lecker und einfach! Hab’s als Auflauf im ganzen gemacht. Statt Schinken geht auch eine Dose abgetropften Tunfisch auf zwei Portionen. Und auf dem Teller gibts zum Schluss noch einen kleinen Klecks Ketchup drauf. 😋 Conni

21.11.2018 20:53
Antworten