Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2018
gespeichert: 14 (1)*
gedruckt: 236 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Kräuterbutter:
100 g Butter, ungesalzen
2 TL Knoblauchpulver
2 TL Oregano
2 TL Basilikum
1 EL, gehäuft Petersilie, frisch gehackt
 etwas Salz und Pfeffer
  Außerdem:
200 g Rindersteak(s)
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n), rot
3 m.-große Kartoffel(n)
1 TL Majoran
2 EL Olivenöl
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchbutter zuerst zubereiten, das geht auch einen Tag vorher. Dafür die Butter in einer Schüssel anwärmen, die Gewürze sowie die Petersilie hinzufügen und alles gut verrühren. Danach auf einem Stück Backpapier verteilen und einrollen. Die Rolle im Kühlschrank kalt stellen.

Die Kartoffeln schälen und in leicht gesalzenem Wasser etwa 15 Minuten kochen. Paprika, Zwiebel, sowie die gekochten Kartoffeln in Streifen bzw. Scheiben schneiden. Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und ebenfalls in Streifen schneiden.

In einer großen, tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Steakstreifen von beiden Seiten scharf anbraten. Gründlich salzen und pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Im gleichen Öl das Gemüse und die Kartoffeln etwa 5 Minuten braten.

Die Hitze reduzieren und nach Geschmack die Kräuterbutter zum Gemüse geben und schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Das Fleisch zum Gemüse geben und etwa 2 Minuten ziehen lassen.

In der Pfanne servieren.