Beilage
Camping
einfach
gekocht
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat mit Kidneybohnen, Mais und cremigem Dressing

einfach und schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.02.2018



Zutaten

für
500 g Pasta nach Wahl
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 gr. Dose/n Mais
2 Paprikaschote(n)
1 kl. Glas Salatcreme (Miracel Whip) (gerne auch leicht)
1 Glas Pesto, grünes
1 Becher Joghurt
etwas Aceto balsamico
etwas Olivenöl
evtl. Kräuter, italienische
Salz und Pfeffer
Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden 10 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Die Paprika entkernen, in Würfel schneiden und in einer Schüssel mit etwas Salz und braunem Zucker bestreuen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Pasta bissfest kochen, abschütten und erkalten lassen. Die Bohnen und den Mais in ein Sieb schütten und abspülen.

Nun die Paprika, die Bohnen und den Mais in eine Schüssel geben, mit etwas Balsamico und Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt die Pasta, Miracel Whip, das Pesto und den Joghurt hinzufügen und alles gut vermischen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

Schmeckt hervorragend im Sommer zu Gegrilltem.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.