Auflauf
Brotspeise
Gluten
Lactose
Resteverwertung
Süßspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko-Brot-Auflauf

Resteverwertung von trockenem Brot

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.02.2018 382 kcal



Zutaten

für
250 g Weißbrot, Baguette oder Brötchen, altbacken
100 g Schokotropfen
500 ml Milch
200 ml Sahne
3 Ei(er)
40 g Zucker, braun
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
382
Eiweiß
12,09 g
Fett
18,81 g
Kohlenhydr.
40,91 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.

Altbackenes Weißbrot, Baguette oder Brötchen (was gerade über ist vom Vortag) in Würfel schneiden und mit Schokotropfen (oder Streuseln) in die Form geben. Aus Milch, Sahne und Eiern mit dem Schneebesen eine Soße anrühren und über dem Brot verteilen. Braunen Zucker über den Auflauf streuen. Für 30 - 35 Minuten im heißen Ofen backen

Ergibt einen super leckeren Auflauf, der noch warm aus dem Ofen am besten schmeckt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.