Weeboo's Hackbällchen aus dem Backofen


Rezept speichern  Speichern

vielfältig

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.02.2018



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch, nach Belieben Rind, Schwein, Huhn, Pute, etc.
1 EL, gestr. Senf
1 EL Ketchup
1 TL Pfeffer
1 TL Cayennepfeffer
½ TL Salz
1 TL Petersilie
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
2 m.-große Ei(er)
100 g Semmelbrösel
3 Knoblauchzehe(n), zerkleinert

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Aus der Teigmasse tischtennisballgroße Bällchen formen und in eine ofenfeste Form geben. Bei mir sind das meistens 50 Hackbällchen.

Die Bällchen im Backofen etwa 20 Minuten backen, bis sie gar sind. Ich mache sie auch des Öfteren im Air-fryer.

Die Bällchen eignen sich auch sehr gut zum Einfrieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Weeboo

Hallo movostu, Ich bin auch immer ein grosser Fan von Backofenzubereitung. Da kann man immer nebenbei andere Sachen zubereiten. Vielen Dank fuer das schoene Bild.

27.09.2019 23:16
Antworten
movostu

Ich bin sehr angetan von dieser Zubereitung...meine nächsten Frikadellen wandern auch in den Ofen, bequemer geht's ja wirklich nicht. Gruß movostu

13.08.2019 17:49
Antworten