Low-Carb Kichererbsencracker


Rezept speichern  Speichern

fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 09.02.2018 604 kcal



Zutaten

für
1 Dose Kichererbsen, 265 g
2 m.-große Ei(er)
2 EL Leinsamen
1 TL Salz
Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf
n. B. Kümmel

Nährwerte pro Portion

kcal
604
Eiweiß
36,52 g
Fett
23,28 g
Kohlenhydr.
59,33 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kichererbsen gut abtropfen lassen und dann pürieren. Eier, Leinsamen untermischen, Salz und Gewürze nach Belieben in den Teig geben. Der Teig ist sehr flüssig.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig mit einem Löffel ganz dünn darauf streichen und verteilen. Evtl. auf 2 Backbleche aufteilen. Mit Salz und weiteren Gewürzen bestreuen. Im Ofen bei 150 Grad Heißluft 15 Minuten backen.

Herausholen, in Quadrate bzw. Dreiecke schneiden und weiter 30 Minuten backen. Es kann sein, dass die Öfen variieren. Die Cracker rausholen, wenn sie goldbraun und knusprig sind. Abkühlen lassen, vom Papier lösen und genießen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.