Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 38 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2009
370 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
170 g Quinoa
360 ml Gemüsebrühe
750 g Tomate(n), stückig
1 Dose/n Bohnen, rot oder schwarz
1 Dose Mais
Paprikaschote(n)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1/2 EL Kreuzkümmel
1/2  Limette(n), gepresst
1 Handvoll Petersilie, frisch
  Salz und Pfeffer
Avocado(s)
  Chiliflocken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein würfeln. Die Paprikaschote in Steifen schneiden. Den Knoblauch klein schneiden.

Die Zwiebel in etwas Öl andünsten, nach ca. zwei Minuten die Paprika und den Knoblauch dazugeben und mit anbraten. Dann die Quinoa, die Gemüsebrühe, die Tomaten, die Bohnen und den Mais hinzufügen. Mit Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Limette auspressen, die Petersilienblätter klein schneiden und die Avocado in Spalten schneiden. Anschließend den Limettensaft und die Petersilie unterrühren und das Gericht mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken nach Geschmack würzen. Nochmal kurz aufkochen lassen und mit den Avocadospalten belegt servieren.