Kumquat-Granatapfelmarmelade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leckerer Fruchtaufstrich aus Zwergorangen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 12.02.2018



Zutaten

für
400 g Kumquat(s)
2 große Granatäpfel
250 ml Saft (Orangendirektsaft)
1 Pck. Zitronensäure
600 g Gelierzucker 2:1
Grand Marnier

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 4 Minuten
Die Granatäpfel etwas über die Arbeitsplatte rollen, damit sich die Kerne leichter heraus lösen lassen, quer durchschneiden und durch Klopfen mit einem Kochlöffel auf die Schale die Kerne lösen. Die weißen Häutchen entfernen und die Kerne mit etwas Wasser im Topf kurz weich kochen. Dann die Kerne durch ein Sieb streichen. Das sollte 350 ml Saft ergeben.

Die Kumquats heiß abwaschen, quer halbieren und mit einem spitzen Messer die Kerne entfernen. Die Hälften noch einmal, diesmal längs, halbieren und in 1 mm dicke Scheiben schneiden.

Den Saft der Granatäpfel mit dem Orangensaft mischen, die Kumquats, Zitronensäure und Gelierzucker dazugeben und verrühren. Alles aufkochen, währenddessen evtl. mit dem Pürierstab noch leicht anpürieren und unter Rühren vier Minuten kochen lassen.

In die vorbereiteten Gläser je einen Löffel Grand Marnier geben und die Marmelade einfüllen. Die Gläser verschließen und für fünf Minuten auf den Kopf stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanzi7mon

Hallo, ich habe weniger Kumquats gehabt, daher ist meine Marmelade ganz dunkel geworden. Sie hat einen feinen Geschmack. Ich habe auch nur eine Packung Geliermittel genommen, da ich weniger Masse hatte. Aber auch das hat gepasst, das Aroma der Kumquats kommt fein durch. FG vanzi7mon

14.01.2020 08:57
Antworten