Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 127 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kumquat(s)
2 große Granatäpfel
250 ml Saft (Orangendirektsaft)
1 Pck. Zitronensäure
600 g Gelierzucker 2:1
  Grand Marnier

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Granatäpfel etwas über die Arbeitsplatte rollen, damit sich die Kerne leichter heraus lösen lassen, quer durchschneiden und durch Klopfen mit einem Kochlöffel auf die Schale die Kerne lösen. Die weißen Häutchen entfernen und die Kerne mit etwas Wasser im Topf kurz weich kochen. Dann die Kerne durch ein Sieb streichen. Das sollte 350 ml Saft ergeben.

Die Kumquats heiß abwaschen, quer halbieren und mit einem spitzen Messer die Kerne entfernen. Die Hälften noch einmal, diesmal längs, halbieren und in 1 mm dicke Scheiben schneiden.

Den Saft der Granatäpfel mit dem Orangensaft mischen, die Kumquats, Zitronensäure und Gelierzucker dazugeben und verrühren. Alles aufkochen, währenddessen evtl. mit dem Pürierstab noch leicht anpürieren und unter Rühren vier Minuten kochen lassen.

In die vorbereiteten Gläser je einen Löffel Grand Marnier geben und die Marmelade einfüllen. Die Gläser verschließen und für fünf Minuten auf den Kopf stellen.