Backen
Ei
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalt
Käse
Schwein
Vorspeise
warm
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weißkohlrolle mit Blätterteig

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.02.2018



Zutaten

für
1 Kopf Weißkohl, geputzt und in Streifen geschnitten
1 Port. Bauchspeck, geräucherter
1 Pck. Schafskäse
2 Ei(er)
3 EL Schmand oder Joghurt
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
2 Pck. Blätterteig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Bauchspeck würfeln und bei gemäßigter Hitze glasig braten. Den Weißkohl hinzugeben und dünsten. Anschließend den Schafskäse in kleinen Würfeln hinzugeben.

Den Schmand mit den Eiern verrühren. Mit der Kohlmasse vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. etwas gestoßenen Kümmel hinzugeben.

Den Blätterteig ausgerollt ausbreiten. Die Masse darauf gleichmäßig verteilen und einrollen. Bei 180 bis 200 Grad im vorgeheizten Backofen 30 bis 45 Minuten backen, bis die Rolle appetitlich goldgelb ist.

Kann heiß, warm oder kalt genossen werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.