Gefüllte Eier mit Spundekäs und Kresse

Gefüllte Eier mit Spundekäs und Kresse

Rezept speichern  Speichern

ohne großen Aufwand

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.02.2018 259 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
50 g Quark
50 g Frischkäse
50 g Schmand
¼ Zwiebel(n)
¼ Knoblauchzehe(n)
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver
1 EL Kresse, frische
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Eier in kochendes Wasser legen und ca. 10 Minuten kochen.

Inzwischen für den Spundekäs den Quark mit Frischkäse und Schmand glatt rühren. 1/4 Zwiebel und Knoblauch möglichst reiben und unter den Spundekäs rühren.

Die hart gekochten Eier abgießen, pellen und halbieren. Das Eigelb vorsichtig aus den Eihälften holen und zum Spundekäs geben. Eigelb mit einer Gabel fein zerdrücken, unter den Käs rühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Bedarf abschmecken. Spundekäs mit einem Teelöffel in die leeren Eihälften geben und mit Kresse garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.