Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2009
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 387 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.1999
12.508 Beiträge (ø1,71/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Fleisch (Schweine- oder Kalbsfüß)
4 Liter Wasser, gesalzen
2 1/2 kg Gänsefleisch und/oder Entenfleisch
  Salz
1 Wurzel Petersilie
Möhre(n)
Zwiebel(n)
  Lorbeerblätter
8 Körner Pfeffer
  Essig oder Zitrone nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweine- oder Kalbsfüße in kaltem Salzwasser aufsetzen und
1 Stunde kochen. Gänse- oder Entenfleisch und Salz hinzufügen und so lange kochen, bis das Fleisch fast gar ist.
Geputztes und grob zerkleinertes Gemüse zusammen mit Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Essig oder Zitrone zum Fleisch geben und fertig garen lassen lassen.
Fleisch herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Schichtweise in Gläser füllen, evtl. etwas von dem Gemüse zugeben.
Brühe aufkochen und evtl. zum Entfetten durch ein Tuch über das Fleisch in den Gläsern gießen, diese verschließen.
Wenn das Gänse - Weißsauer sofort verbraucht werden soll, dann kühl stellen.
Ansonsten bei ca. 100° 30 Minuten sterilisieren.