Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Pilze
Römertopf
Trennkost
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Low Carb Hähnchenschenkel aus dem Römertopf

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 min. normal 06.02.2018



Zutaten

für
2 Hähnchenschenkel
4 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
2 Zwiebel(n)
150 g Champignons
Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl
2 TL Paprikapulver
200 g Feta-Käse

Zubereitung

Den Römertopf ca. 1 Stunde zuvor wässern.

Die Paprikaschoten entkernen und achteln, dann in fingerbreite Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und halbieren und in möglichst dünne Halbringe schneiden. Die Champignons vierteln. Den Feta- Käse in Würfel ca. 0,5 x 0,5 cm schneiden und alles in die untere Hälfte des Römertopfs legen. Großzügig Pfeffer und Salz auf allem verteilen und miteinander vermischen.

Das Öl mit dem Paprikapulver vermischen und die Hähnchenschenkel mit dieser Öl-Paprika-Mischung bestreichen. Zum Abschluss die Schenkel mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Paprika-Champignon-Zwiebel-Mischung legen.

Den Ofen auf 180 °C Umluft oder 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Gericht 1 Stunde im Ofen schmoren lassen. Am Schluss den Deckel abnehmen, den Grill auf höchster Stufe einschalten und so lange laufen lassen, bis die Hähnchenschenkel schön braun und kross ausschauen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Verfasser



Kommentare