Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 150 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.03.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Möhre(n)
2 EL Öl
400 g Maultaschen, aus dem Kühlregal
100 g Erbsen, TK
4 Stiele Majoran
200 ml Milch
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskatnuss
75 g Emmentaler
8 Scheibe/n Rohschinken z. B. Knochenschinken, in dünne Scheiben geschnitten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Möhren, Erbsen und Maultaschen darin unter Wenden ca. 5 Minuten garen, bzw. bis die Maultaschen goldbraun braten. Die Pfanne vom Herd nehmen.

Den Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen abzupfen und diese fein hacken. Die Kräuter mit Milch und Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Den Käse reiben. Die Maultaschen in dicke Scheiben schneiden.

Die Maultaschen und das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Eiermilch übergießen. Den Schinken aufrollen und in den Auflauf drücken. Den Käse darüberstreuen.

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten goldbraun backen.