Jamaika-Soße nach Jamie Oliver

Jamaika-Soße nach Jamie Oliver

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 04.02.2018



Zutaten

für
4 Frühlingszwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Chilischote(n)
1 TL, gestr. Pimentpulver
1 TL, gestr. Muskatnuss, frisch gerieben
6 EL Rotweinessig
6 EL Rum
1 EL Honig
3 EL Olivenöl
einige Thymianblättchen
etwas Oregano
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten zusammen fein pürieren. Fertig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sa_de_sm_

Die Soße ist wirklich lecker!! Wir haben dazu Hähnchenbrustfilet und einen grünen Salat mit Buttermilch- Limettendressing gemacht. Leider war mein Mann mit der Chilli zu großzügig und sie würde mir etwas zu scharf. Außerdem musste ich mit braunem Zucker nachhelfen. Mit dem Honig kam die süsse Komponente nicht raus. Wir werden das auch Mal mit Lachs probieren. Ich glaub das wird noch besser. Vielen Dank für's teilen. Liebe Grüße

17.02.2018 20:56
Antworten
Johzell

Ich habe dazu Hähnenbrust oder auch Lachsfilet aus dem Backofen gemacht. Ein leckers Baguett dazu und fertig ist das leckere Essen.

16.02.2018 08:22
Antworten
Sa_de_sm_

Zu was passt diese Soße?

15.02.2018 18:30
Antworten