Winterlicher Wok


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rosenkohl mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.02.2018



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Schuss Sojasauce, dunkel
500 g Rosenkohl
1 Zwiebel(n)
1 halbe Paprikaschote(n), rot
1 halbe Paprikaschote(n), gelb
1 Zehe/n Knoblauch
Öl
1 Stängel Petersilie
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzweise einschneiden und in Salzwasser ca. fünf Minuten dünsten. Währenddessen das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und klein schneiden. Das Fleisch in der dunklen Sojasoße einlegen. Die Zwiebel sowie die Paprikaschoten würfeln, den Knoblauch fein würfeln, die Petersilie waschen und klein schneiden.

Öl im Wok erhitzen, das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, aus dem Wok nehmen. Dann die Zwiebel im Wok (evtl nochmal etwas Öl nachgießen) glasig dünsten, die Paprikawürfel dazugeben und einige Minuten anbraten. Die Hitze etwas zurückdrehen, den gedünsteten Rosenkohl dazugeben. Weitere fünf Minuten köcheln lassen, dann den Knoblauch dazugeben. Zum Schluss das Fleisch nochmals für 3 - 4 Minuten mit in den Wok geben.

Mit der fein geschnittenen Petersilie bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

norgel

Toll Ich bin begeistert. Zusätzlich zum Rezept habe ich noch Geflügelfond und Chili hinzugefügt

21.01.2021 19:38
Antworten