Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2018
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 217 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2015
268 Beiträge (ø0,22/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Süßkartoffel(n)
750 g Putenfleisch oder Hühnerbrust
200 g Räucherspeck
3 große Zwiebel(n)
2 Stange/n Lauch
1 Liter Sekt
500 g Schmand
2 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Kümmelpulver
1 EL Kreuzkümmelpulver
1 TL Ingwerpulver
1 TL Kardamompulver
1 EL Harissa
2 Knolle/n Knoblauch
50 g Paprikamark, scharf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck fein würfeln. Die Zwiebel grob würfeln. Speck im Dutch Oven anbraten, danach die Zwiebeln dazugeben und goldbraun anbraten.

Die Süßkartoffeln schälen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Das Putenfleisch in Würfel von 1 - 1,5 cm schneiden. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.

Alles gut vermischen, in den Dutch Oven einfüllen und danach durchmischen.

Den Sekt mit den Gewürzen und dem Schmand vermischen und eine Soße herstellen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Soße in den Dutch Oven zu den anderen Zutaten gießen und den Deckel schließen.

Nun ca. 1,5 Std. schmoren.

Es geht auch in einem Topf in der Backröhre bei ca. 180 °C.

Dazu schmeckt frisches Brot am besten.