Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 106 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Crème double
200 g Bacon in Streifen
700 g Thüringer Mett
Ei(er)
2 EL, gehäuft Gewürz(e) (Bacon Goodness Udenheim BBQ)
1 Pkt. Bacon, gewürfelt
250 g Gouda, gerieben, leicht pikant
3 EL Barbecuesauce (Georgia Cola BBQ Sauce)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gewürfelten Bacon mit etwas Öl in der der Pfanne knusprig braten, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mett mit Ei, Crème double und dem Gewürz vermischen, dann die abgekühlten Baconwürfel zugeben und vermengen.

Backofen auf 120 Grad Umluft vorheizen.

Die Baconscheiben nun auf einem Backblech mit Backpapier überkreuz auslegen, dabei immer 2 Streifen längs und 2 Streifen quer legen. Aus dem Mett kleine Kugeln formen, in die Mitte geriebenen Käse füllen und das Mett darüber verschließen. Danach mit Barbecuesoße bestreichen und auf den Bacon legen. Die überstehenden Baconstreifen darüber falten.

Im Ofen 12 Minuten backen, dann nochmal mit Barbecuesoße bestreichen und nochmal 12 Minuten backen, bis der Bacon schön knusprig ist.