Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2018
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 305 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2009
261 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Kidneybohnen aus der Dose
200 g Kichererbsen aus der Dose
1 große Tomate(n)
2 Stange/n Lauchzwiebel(n)
1/2  Paprikaschote(n), rot
Avocado(s)
  Für das Dressing:
Zitrone(n), unbehandelt
3 EL Olivenöl
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer, bunt, frisch gemahlen
1/2 TL Kreuzkümmelpulver
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kichererbsen und Kidneybohnen aus Dose oder Glas in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln in Ringe und die Paprikaschote in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomate würfeln. Von ungefähr der Hälfte der Zitrone die Schale sehr dünn abreiben, die Zitrone auspressen.

Alle Zutaten für das Dressing in einer Schale gut verschlagen, die vorbereiteten Zutaten dazugeben und alles gut mischen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren und abschmecken.

Kurz vor dem Servieren das Fleisch der Avocado würfeln und unterheben.

Statt Kidneybohnen kann man auch schwarze Bohnen nehmen.