Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 87 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Entenfleisch, gegart, ohne Haut, eventuell Bratenreste vom Vortag
8 EL Teriyakisauce
1/2 TL Kurkumapulver
  Chili, frisch,
1 Stange/n Frühlingszwiebel(n)
1 Handvoll Basilikumblätter, alternativ Koriander
1/2  Paprikaschote(n), rot
2 Blätter Chicorée
1 TL Limettensaft, alternativ weißer Balsamicoessig, je nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Entenfleisch putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse und die Kräuter waschen. Die Frühlingszwiebeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Chili fein hacken oder reiben, die Paprikaschote in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden.

Teriyakisauce, Limettensaft und Kurkuma verrühren, Frühlingszwiebeln, Paprikawürfel, Chili und Entenfleisch dazugeben und mit der Sauce benetzen. Zum Schluss fein gehackte Basilikumblätter vorsichtig unterheben. Der Salat sollte von der Sauce benetzt sein, aber nicht darin schwimmen.
Auf den Chicoréeblättern anrichten.