Fisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortiglioni con Bolognese di Mare

Tortiglioni mit Seelachs-Bolognese

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.01.2018



Zutaten

für
500 g Tortiglioni
100 g Blattspinat, TK
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
200 g Pastinake(n)
2 EL Kapern aus dem Glas
1 Bund Basilikum
400 g Seelachsfilet(s)
1 Zitrone(n), unbehandelt, Saft und 1 EL Abrieb davon
2 EL Butter
100 ml Noilly Prat
150 ml Gemüsebrühe
150 ml Fischfond
200 g Schlagsahne
etwas Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Blattspinat antauen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. Die Pastinaken putzen, schälen, waschen, grob in Stücke schneiden und dann im Alleszerkleinerer fein würfeln. Die Kapern fein und den Spinat grob hacken. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter in Streifen schneiden. Die Seelachsfilets abspülen, trocken tupfen und klein würfeln.

Die Seelachsfiletwürfel mit den Basilikumstreifen und dem Zitronenschalenabrieb mischen.

In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Pastinakenwürfel darin etwa 3 bis 4 Minuten dünsten, dabei mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Anschließend mit dem Noilly Prat ablöschen. Dann Gemüsebrühe, Fischfond und Sahne angießen und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen. Nach etwa 5 Minuten den Spinat zugeben.

Die Sauce pürieren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dann die Seelachswürfel und die Kapern unterheben. Die Bolognese di Mare bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Die Tortiglioni in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen und anschließend abgießen.

Die Tortiglioni mit der Bolognese di Mare auf Tellern anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.